Nachhaltige Weihnachtsgeschenke Ideen

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Mal ehrlich: Wer freut sich nicht auf Weihnachten und die kleinen und großen Aufmerksamkeiten von den Liebsten? Dabei geht es ja nicht immer zwangsläufig um den materiellen Wert, sondern um die kleinen Dinge, die eine Freude bereiten. Damit das Schenken und beschenkt werden in diesem Jahr möglichst nachhaltig wird, solltest du auf folgendes achten, wenn du nachhaltige Weihnachtsgeschenke verschenken möchtest:

  • Kaufe Geschenke im Geschäft vor Ort

  • Verschenke sinnvolle Geschenke

  • Schreibe einen Wunschzettel

  • Verschenke Selbstgemachtes

  • Verschenke Gebrauchtes

  • Verschenke Spenden

  • Geschenkewichteln mit der Großfamilie

1. Kaufe Weihnachtsgeschenke vor Ort und unterstütze den Einzelhandel

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke Vor Ort einkaufen

Egal was du verschenkst, mache es dir in diesem Jahr zur Aufgabe absolut gar nichts online zu bestellen, sondern alles im Geschäft in der Stadt zu kaufen. Bücher, Gutscheine für Kleidung, Kosmetik und Restaurants – damit machst du nicht nur deinen Liebsten eine Freude, sondern auch den kleinen Einzelhändlern um die Ecke – die es in Zeiten von Corona sowieso nicht leicht haben.

2. Sinnvolle Geschenke schenken

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke Sinnvolles schenken

Deko, Kosmetik, eine Krawatte oder ein Parfüm? Wenn du nicht genau weißt, ob du damit richtig liegst, dann lass es lieber. Denn nichts ist ärgerlicher und schädlicher für die Umwelt als ein Konsumgut, welches nicht genutzt wird. Hier ein paar Geschenkideen die von mir selbst oder von Freuden erprobt sind:

  • Dein Freund braucht eine Hose? Dann schenke ihm einen Gutschein für einen nachhaltigen Laden und (d)eine Shoppingberatung.

  • Dein Freund klaut dir nachts immer dein Nackenkissen, weil es viel bequemer ist? Dann schenke ihm das gleiche Kissen zu Weihnachten und du hast wieder einen ruhigen Schlaf.

  • Bei den Socken deines Partners schaut immer der große Zeh oder die Verse raus? Dann sind Fair Trade Socken eine tolle nachhaltige Geschenkidee.

Und für die Kollegen braucht es auch noch eine Kleinigkeit? Wie wäre es dann mal mit Weihnachtskarten, Pralinen oder anderen Kleinigkeiten aus den „Eine Welt Läden“? So hast du eine kleine Aufmerksamkeit und unterstützt mit deinem Kauf gleich ein sinnvolles Projekt.

Und dann natürlich der Klassiker: Zeit – verschenke einfach Zeit! Denn Zeit mit deinen Liebsten zu verbringen ist immer noch das Wertvollste. Ein Ausflug, ein leckeres selbst gekochtes Menü u.v.m.

3. Kommuniziere deine Geschenkwünsche

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke schreibe einen Wunschzettel

Wie war das noch mit dem Wunschzettel?! Manchmal ist es gar nicht so einfach für die Liebsten ein passendes Geschenk zu finden. Vielleicht geht es dir genauso. Bevor sinnlose „Deko-Käufe“ und „Kleinigkeiten“ verschenkt werden, damit „man halt ein Geschenk hat“, hilft es seine Geschenkwünsche zu äußern. Frag deine Liebsten, was sie sich wünschen und kommuniziere dezent, was du dir wünschst. So gibt es keine Fehlkäufe, die dann ungenutzt im Keller oder auf dem Dachboden landen.

Zuletzt habe ich für den runden Geburtstag meiner Mam eine Liste erstellt, mit allen Dingen die sie sich wünscht und die Wünsche dann unter Familie und Freunden verteilt. So war jedes Geschenk ein Volltreffer und die Freude riesengroß.

4. Verschenke Selbstgemachtes

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke schreibe einen Wunschzettel

Oh wie schön, hast du das selbst gemalt? :-D Ok, soweit müssen wir nicht gehen, außer ihr habt die künstlerische Ader in euch, dann sind auch selbstgemalte Bilder ein wunderschönes Geschenk. Wenn ihr aber künstlerisch nicht so begabt seid, dann gibt es noch viele andere Geschenke, die du selbst machen und verschenken kannst: Wie wäre es mit

  • Selbst gemachten Plätzchen

  • Selbst gemachter Kosmetik

  • Selbst gehäkelten Mützen oder gestickten Socken

  • u.v.m.

5. Verschenke Gebrauchtes

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke - Gebrauchtes Verschenken

Ja, auch das kann eine Möglichkeit für ein nachhaltiges Weihnachtsgeschenk sein. Du solltest aber wissen, dass der / die Beschenkte sich selbst auch stark für das Thema Nachhaltigkeit interessiert und nicht verwundert ist, warum du ein gebrauchtes Buch oder Handy verschenkst.

6. Verschenke Spenden als nachhaltiges Weihnachtsgeschenk

Nachhaltiges Weihnachtsgeschenk Spenden

Deine Liebsten haben bereits alles? Dann verschenke doch einfach eine Spende. Es gibt so viele tolle Projekte, die du mit einer Spende unterstützen kannst. Aber auch hier solltest du wissen, dass sich der Beschenkte darüber freut, dass nicht sie / er ein Geschenk bekommt, sondern stattdessen eine Organisation, bei der das Geld noch viel besser investiert ist.

Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Hier ein paar Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke, die ich in den letzten Jahren verschenkt habe: Eine selbst gehäkelte Mütze, Plätzchen in rauen Mengen, Gutscheine für Fair Trade Modeläden, nachhaltige Trinkflaschen u.v.m.

Und hier ein paar tolle nachhaltige Dinge, die ich in den letzten Jahren geschenkt bekommen habe: Wieder verwendbare Abschminkpads, selbstgemachte Deos und Cremes, ein Sonnenglas, Fair Trade Socken, Gutscheine für einen Unverpackt Laden, leckere Bio-Tees u.v.m.

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke Fair Trade Socken

Fair Trade Socken

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke: Selbst gehäkelte Mütze

gehäkelte Mütze

Abschluss Tipp für ein nachhaltiges Weihnachtsfest mit der Großfamilie

Wer kennt das nicht? Spätestens am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag steht das Treffen mit der Großfamilie an. Aber dort mit leeren Händen aufkreuzen geht natürlich nicht. Allerdings ist es auch immer schwer das richtige Geschenk für die Oma, den Onkel oder den Cousin zu finden. Wir werden es in diesem Jahr so machen, dass wir Wichteln. Und zwar nicht „Schrottwichteln“ sondern jeder bekommt eine Person per Losverfahren zugeordnet und kann sich dann wirklich Gedanken für ein passendes Geschenk machen. So bleibt der Geschenke-Stress außen vor und auch der übermäßige Konsum.